Sie wollen in Deutschland studieren, verfügen aber nicht über den nötigen Sprachnachweis und interessieren sich für Deutschkurse? In Griechenland haben Sie die Möglichkeit, ihre Deutschkenntnisse zum ausreichenden Niveau für das Studium in Deutschland zu bringen.

Um Deutsch zu lernen bzw. zu verbessern, können Sie Sprachkurse bei Trägern wie das Goethe-Institut besuchen oder bei privaten Sprachschulen bzw. -lehrern, die Ihnen die deutsche Sprache beibringen können.

Die Entscheidung, wo Sie Deutsch lernen und für welchen Kurs Sie sich entscheiden liegt bei Ihnen und hängt sowohl von Ihrem Deutschniveau ab als auch davon, wie schnell Sie z. B. den TestDaF oder die DSH ablegen möchten.

Die Frage, wie viel Zeit Sie in den Deutschunterricht investieren müssen, ist nicht einfach zu beantworten, da sie von ihrem bereits bestehenden Sprachniveau auf Deutsch abhängt. Eine Rolle spielt ebenfalls die Dauer und Intensität des von Ihnen gewählten Unterrichts, also wie viele Stunden pro Woche Sie Deutschunterricht haben.

Vergessen Sie nicht, dass Deutsch eine der wichtigsten Wissenschaftssprachen weltweit ist. Deutsch ist die Muttersprache von mehr als 125 Millionen Menschen auf der Welt und somit sicherlich ein Plus für Sie und Ihren akademischen und beruflichen Werdegang. Es lohnt sich, Deutsch zu lernen!