Stipendiendatenbank

Informationen zu den Fördermöglichkeiten des DAAD für Studierende, Graduierte, Promovierte und Hochschullehrende sowie zu Angeboten anderer ausgewählter Förderorganisationen.

Boehringer Ingelheim Fonds: Reisebeihilfen

Beschreibung des Programms

Der Boehringer Ingelheim Fonds (BIF) vergibt Reisebeihilfen von bis zu 3 Monaten an Doktoranden und Postdoktoranden aus aller Welt, die experimentelle Projekte in der biomedizinischen Grundlagenforschung verfolgen. Der BIF unterstützt kurzfristige Forschungsaufenthalte sowie praktische Kurse in Europa und Übersee mit Bezug zu den aktuellen Projekten der Bewerberinnen und Bewerber.
Zusätzlich ermöglicht das Programm Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen und ihren potentiellen Betreuerinnen und Betreuern vor dem Start einer Doktorarbeit im Ausland 1 bis 3 Monate lang auszuloten, ob sie auf wissenschaftlicher und persönlicher Ebene zusammenpassen.
Die Reisebeihilfen bestehen aus einem Beitrag zu den Kosten für Reise und Unterkunft sowie eventuell anfallender Kursgebühren.

Zielgruppe

  • Doktoranden, die eine experimentelle, naturwissenschaftliche Doktorarbeit in der biomedizinischen Grundlagenforschung durchführen
  • Postdoktoranden, die experimentelle Projekte in der biomedizinischen Grundlagenforschung durchführen
  • Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen, die eine experimentelle Doktorarbeit in der biomedizinischen Grundlagenforschung durchführen wollen und noch nicht mit der Betreuerin oder dem Betreuer gearbeitet haben, bei der oder dem sie sich um eine Doktorarbeit beworben haben.
Die Geförderten sind Europäerinnen und Europäer, die in Europa und Übersee arbeiten, sowie nicht-europäische Staatsbürger und Staatsbürgerinnen, die ihr MD-, PhD- oder Postdoc-Projekt in Europa durchführen oder das Reisestipendium verwenden, um in Europa zu arbeiten.

Akademische Voraussetzungen

Mindestens gute akademische Leistungen und mindestens Bachelorabschluss

Anzahl der Stipendien

Etwa 150 Reisebeihilfen pro Jahr

Laufzeit

Bis zu 3 Monate

Stipendienleistung

Die Reisebeihilfen bestehen aus einem Beitrag zu den Kosten für Reise und Unterkunft sowie eventuell anfallender Kursgebühren.

Formalia

Die Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren gibt es hier.

Bewerbungsschluss

Reisebeihilfen können jederzeit beantragt werden.
Bewerbungen müssen frühestens 6 Monate, aber spätestens 6 Wochen vor der geplanten Abreise eingereicht werden.

Anzeigen deutscher Hochschulen

Scholarships Available For The Bucerius Master Of Law And Business Pro...

Are you a young professional with a first academic degree in Law or Business who is curious about the other discipline? Do you wish to go abroad and study at Germany´s top law faculty, on a beautiful ...

Mehr

Study in English - Live in German(y)!

Upgrade your career with an English-taught MSc or MBA degree from Offenburg University! Your gateway to a qualified job in Germany and around the world!

Mehr

International Study Programmes at Fulda University of Applied Sciences

Study international Bachelor’s or Master’s programmes in Engineering, Business, Nutrition, Health or Humanities with a focus on practice-oriented learning.

Mehr

Boost your career with the International Master‘s in Project Managemen...

Boost your career. Acquire a German Master’s degree in Data Science & Project Management. Join us at HTW Berlin – On Campus or Online!

Mehr
1/4

Kontakt

  • DAAD Griechenland

    Omirou 14-16 10672 Athen Telefon: +30 (210) 3608-171 (Täglich von 09:00 -11:00, Di u. Do auch 13:00 -15:00 Uhr)